etna volcano

Buchen Sie Ihren Urlaub am Fuße des majestätischen Ätnas.

Der höchste aktive Vulkan in Europa

Etna (MUNGIBEDDU oder ‚a Muntagna im sizilianischen) ist ein Vulkankomplex entstand in Sizilien und immer noch aktiv im Quartär. Mit den verschiedenen Eruptionen mit ihm verbunden hat die Landschaft ständig verändert, oft bedrohlich die verschiedenen menschlichen Gemeinschaften, die über die Jahrtausende haben um ihn herum angesiedelt. Seine Oberfläche wird von einer reichen Vielfalt von Umgebungen, die Stadtansichten, dichte Wälder, die verschiedenen Pflanzenarten endemisch auf desolate Gegenden vulkanischen Felsen und Schnee in regelmäßigen Abständen gemäß den höchsten Anteile abgedeckt sparen wechselt gekennzeichnet.
Etna liegt westlich von der Ostküste von Sizilien, in dessen Gebiet der Provinz Catania und von der 15. Meridian östlich, von dem es seinen Namen hat gekreuzt.
Da dies ein Stratovulkan, seine Höhe variiert im Laufe der Zeit aufgrund der Eruptionen, die das Anheben oder Absenken zu bestimmen. So im Jahr 2011 bis zu 3340 m. s.l.m., in 2010 3.350 m., 3274 m. im Jahr 1900, 3326 m. in den Jahren 1950 und 3269 m. im Jahre 1942. Es hat eine Fläche von 1.570 km², sein Durchmesser beträgt ca. 45 km und seinem Umfang ist 65 km entfernt. Seine Abmessungen legen Sie sie zu den größten in der Welt und aus geologischer Sicht, der höchsten auf dem europäischen Kontinent.
Der Name Etna könnte sich die Aussprache der Namen des antiken griechischen itacista Aitna (Aἴτνα-ας) zurückgehen, ein Name, der auch in die Stadt Catania und Inessa, die vom griechischen Wort aitho (Brennen) oder aus dem phönizischen Wort attano (Ofen) ableitet zugeschrieben wurde. Der Etna wurde in römischer Zeit als Aetna bekannt. Die Araber nannten es den Berg Jabal al-Jabal oder Burkan Atma Ṣiqilliyya („Vulkan“ oder „Berg von Sizilien“); Dieser Name wurde später in Mons Gibel dh verändert: der Berg zweimal (von den lateinischen mons „monte“ und der arabischen Jebel (جبل) „upstream“), um seine eigene Majestät anzugeben. Der Begriff Mongibello blieb im allgemeinen Gebrauch fast von der vor kurzem (immer noch einige ältere namens Etna auf diese Weise.) Nach einer anderen Theorie leitet sich der Name aus Mongibello Mulciber (hier ignem mulcet), einer der Beinamen, mit dem er genannt wurde, die Lateiner, der Gott Vulcan, die die zerstörerische Kraft des Ätna beruhigen serviert. Die Bevölkerung des Ätna, um den Ätna anzuzeigen, verwenden Sie die umgangssprachliche Bezeichnung „zu Muntagna einfach bedeutet Berg par excellence manchmal.
Heute steht der Name Mongibello zeigt die Oberseite des Ätna-; der Bereich der beiden zentralen Krater und Krater Südosten und Nordosten.
Die regelmäßigen Eruptionen des Berges, manchmal dramatisch, haben sie ein Thema von großem Interesse in der klassischen Mythologie und Volksglauben, die versucht haben, um das Verhalten des Vulkans durch die verschiedenen Götter und Giganten der römischen und griechischen Legenden erklären gemacht.

etna vista dall hotel agriturismo terra dei sogni

GefälltIhnenunser Hotel? Würden Sie hier gerne Ihren Urlaub verbringen? Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns um mehrere Informationen von uns zu erhalten!

Schreiben Sie Uns